logo happiness

h.app.in.e.s.s - holistic approach inventing to European staff solutions

 


 

Im Rahmen des Projektes wurden ganzheitliche, modulare Ausbildungen für den Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie entwickelt und in Piloten durchgeführt. 

 

Diese Ausbildungen umfassen einzelne Module aus folgenden Bereichen:

  • Fachkompetenz (Netzwerktechnologie, Web-Design, Datenbankentwicklung, e-commerce, etc.)
  • Sozialkompetenz (Entrepreneurship, Kommunikationstraining, Projektmanagement, etc.) und die
  • Transferkompetenz (Praktika mit Partnerfirmen, reale Übungsfirmen)

 

Insbesondere wurde ein Verfahren zur Erhebung von Fähigkeiten und Kompetenzen entwickelt (Kompetenzenbiografie), auch für jene, die außerhalb formaler Bildungswege oder der Arbeitswelt erworben wurden. Die Ergebnisse bildeten für die TeilnehmerInnen des Verfahrens jeweils die Grundlage für individuelle Lernpfade.

 

Die Hafelekar Unternehmensberatung konzipierte dieses Projekt und hatte während der Projektdurchführung beratende und begleitende Funktion.

 

Projektdauer

Oktober 2000 bis September 2002

 

PartnerInnen
S&P Simulationstechnik GmbH - Innsbruck (Österreich) www.s-p.cc

Area Network (Spanien)

Camera Work Group - Jesi bei Ancona (Italien) www.camerawork.it

Computer Technology Institute - Patras (Griechenland) www.cti.gr

Luton Business School - Luton (Großbritannien) www.beds.ac.uk

 

 

H-300res-leo de

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein die VerfasserIn; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.


Goto Top