logo cisoCISO in SMEs!


 

 Die rasante Entwicklung im IT-Bereich bringt immer größere Herausforderungen für die Informationssicherheit. Große Betriebe haben ausreichende Ressourcen dafür, aber für kleine und mittlere Unternehmen sind die damit einhergehenden Probleme sehr schwierig zu lösen.

 

 Für diese KMUs haben wir eine Kurzausbildung zum Thema Informationssicherheit entwickelt, das an die Lernbedürfnisse dieser Firmen angepasst ist. Zur Qualitätssicherung werden der Ausbildungsplan und die Lernmaterialien von der polnischen Zertifizierungsstelle VCC geprüft und akkreditiert. Der Kurs ist als eine Kombination von Präsenzeinheiten und Online-Learning konzipiert („blended learning“). Damit können die Lernzeiten für die TeilnehmerInnen sehr flexibel gehalten werden.

 

 

Ergebnisse

  • Entwicklung der E-Learning Plattform und des Online-Coachings durch Tutoren
  • Zertifizierung der Kompetenzen von Ausbildern und Auszubildenden
  • Pilottrainings in Polen, Griechenland und Bulgarien
  • Langfristige Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen durch Know How Aufbau zu Informationssicherheit

 

 

Projektdauer 

Oktober 2013 bis September 2015

 

ProjektpartnerInnen 

  • Hafelekar Unternehmensberatung – Innsbruck (Österreich) http://www.hafelekar.at
  • Syntea S.A. – Lublin (Polen) - www.syntea.pl
  • CONFORM CONSULENZA, FORMAZIONE E MANAGEMENT S.C.A.R.L. – AVELLINO (Italien) - www.conform.it
  • IDEC S.A. – Piraeus (Griechenland) - www.idec.gr
  • Association Generations – Sofia (Bulgariien) - www.generations-bg.eu
  • INNOVACION DESARROLLO Y NUEVAS TECNOLOGIAS S.l – Albacete (Spanien) - www.idn.es

 

 

logo eu lll neu

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein die VerfasserIn; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

 

Goto Top