rlbRLB MitarbeiterInnenbefragung

 

Im Jahr 2004 haben wir für die Raiffeisen-Landesbank Tirol die erste Befragung aller MitarbeiterInnen durchgeführt.

 


 

Die RLB setzt auf Personalentwicklungsprozesse, wie auf der Website http://www.rlb-tirol.at ausführlich beschrieben. Zentrale Themen sind die Entwicklung individueller Karrierepfade, das Angebot der Aus- und Weiterbildung (intern/extern), ein großes Seminarangebot für MitarbeiterInnen sowie der stetige Ausbau an Maßnahmen, die zur MitarbeiterInnen Zufriedenheit beitragen.

 

Unsere Rolle ist es, die RLB bei der Messung der MitarbeiterInnen Zufriedenheit zu unterstützen:

 

MitarbeiterInnenbefragungen, mit den folgenden Schwerpunkten:

  • Die Befragungen richteten sich jeweils an ausgewählte Unternehmensbereiche und wurden anonym in elektronischer Form durchgeführt.
  • Das jeweilige Fragenset wurde auf die spezifischen Bedürfnisse angepasst.
  • Der Ablaufplan – wichtig für jede erfolgreiche Umfrage – wurde sehr detailliert ausgearbeitet.
  • Die Auswertungen waren sehr umfangreich: Von der Analyse und Gewichtung einzelner Detailfragen bis hin zu einer umfassenden Gesamteinschätzung.
  • Abschließend wurden mögliche Handlungsfelder mit der Geschäftsführung diskutiert.

 

Hafelekar war für die technische Umsetzung der Befragung zuständig.

 

Auftraggeber

Raiffeisen Landesbank Tirol AG

 

Projektdauer

2004 bis 2009

 

Goto Top